Jura E8 Test

0
301

Der Jura E8 befindet sich im gehobenen Mittelklasse Bereich der Kaffeevollautomaten. Jura ist eine sehr bekannte und beliebte Marke für Vollautomaten und wird als Luxusmarke angesehen. Wie gut der E8 von Jura ist und ob sich ein Kauf lohnen kann, erfahren Sie in unserem umfangreichen Testbericht.

Bestellung, Lieferung und Inhalt

Jura ist eigentlich bekannt dafür, dass die Kaffeevollautomaten des Schweizer Herstellers eigentlich nur im Fachhandel erhältlich waren.

Glücklicherweise findet sich der Jura E8 sehr häufig auch bei Amazon und bei Otto.de. Die Kundenbewertungen in beiden Online Shops sind vergleichsweise sehr positiv und lassen schon einmal vermuten, dass es sich bei dem Gerät um einen guten Kaffeevollautomaten handelt.

Wenn der Artikel gerade vorrätig ist, erhalten wir die Bestellung wie gewöhnlich nach wenigen Tagen zu uns nach Hause.

Jura E8
4.6 Sterne
4.6 von 5 Sternen
24 Bewertungen
Preis: 903,97€
1 weitere Angebote ansehen
989,00€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017

Brand New

  • Pumpendruck
  • einstellbare Wassermenge
  • einstellbare Brühtemperatur

Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten ist ein spezieller Wasserbehälter, der für die Reinigung des Milchsystems gedacht ist. Dieser ist aus Kunststoff gefertigt. Der Behälter ist so gebaut, dass es eigentlich zwei Behälter in einem sind. Die eine Hälfte kann mit Wasser fürs Reinigen gefüllt werden, während die andere das Wasser-Milch-Gemisch auffängt, das danach rauskommt.

Das ist sehr praktisch und ist zudem noch hygienisch. Das Spülwasser landet nicht unnötigerweise in der Auffangschale und kann sofort weggekippt werden.

Außerdem enthalten ist ein Dosierlöffel für Kaffeepulver. In einem separaten Fach kann bei Bedarf gemahlener Kaffee zubereitet werden.

Auch enthalten sind eine Heißwasserdüse und ein Teststäbchen zur Bestimmung der Wasserhärte.

Nicht mit dabei ist ein externer Milchbehälter. Das finde ich allerdings nicht schlimm. Meiner Erfahrung nach, geht man nach einer Zeit eh dazu über die Milch direkt aus der Verpackung saugen zu lassen. Das hat zwar den Nachteil, dass die Milch dann schneller schlecht wird (obwohl ich immer alles sauber reinige, habe ich diese Erfahrung gemacht), aber wenn die Milch schnell verbraucht wird, ist das kein Problem.

Die auch enthaltene Bedienungsanleitung kann ebenso hier runtergeladen werden.

Die Inbetriebnahme

Ausgepackt und aufgestellt macht der Jura E8 sofort einen guten Eindruck durch seine hochwertige Verarbeitung und dem schönen Design. Alle Einzelteile wirken stabil und wackeln nicht. Bei günstigeren Modellen können der Wassertank und die Klappe schon mal wackeln.

Die Bedienung gestaltet sich unkompliziert und anwenderfreundlich. Das Gerät hat wenige Tasten mit denen es auskommt, welche sich über ein schön gestaltetes TFT-Farbdisplay bedienen lassen.

Folgende Kaffeespezialitäten kann uns der Kaffeevollautomat zubereiten:

  • Flat White
  • Latte Macchiato
  • Cappuccino
  • Kaffee
  • Espresso
  • Ristretto

Jura E8 Kaffeevollautomat Test

Die erste Inbetriebnahme

Nach dem ersten Anschalten leitet uns das System bequem durch alle Schritte, die am Anfang notwendig sind.

  1. Auswählen der Sprache
  2. Einfüllen der Bohnen
  3. Auffüllen des Wasserbehälters
  4. Anweisung nur Wasserhärtegradbestimmung mit dem mitgelieferten Teststäbchen
  5. Frage ob ein Claris Wasserfilter verwendet wird

Durch die Bestimmung des Härtegrades vom Wasser stellt sich der Kaffeevollautomat von Jura perfekt ein. Das ist kein Muss, aber auf jeden Fall sinnvoll.

Am Ende wird gefragt, ob ein Wasserfilter von Claris verwendet wird. Nachdem man diese Frage beantwortet hat, sind die ersten Schritte abgeschlossen und das Gerät ist vollständig betriebsbereit. Der Vorgang bis dahin dauert nur wenige Minuten.

Milchschaum des Jura E8

Der Jura E8 hat eine eigene Düse für Milchschaum. Beim Bezug von Getränken ohne Milch wird der normale Kaffeeauslauf in der Mitte verwendet. Bei Getränken mit Milch wird die Düse rechts verwendet. Genau genommen sind das zwei Düsen, eine für den Kaffee und die andere für den Milchschaum.

An der Milchdüse ist ein kleines Stellrad angebracht, mit dem es möglich ist Feineinstellungen für die Konsistenz des Milchschaums vorzunehmen. Das wirkt äußerst professionell. Bei Jura wird das Ganze „Profi-Feinschaumdüse“ genannte. Ein passender Name. Theoretisch lässt sich damit auch einfach nur heiße ungeschäumte Milch beziehen.

Ich persönlich finde es immer klasse, wenn sich solche Feineinstellungen vornehmen lassen und man so seine besten Einstellungen finden kann. Manche mögen eben mehr Schaum und andere weniger.
Der Milchschaum selber gefällt mir wirklich sehr gut. Er ist sahnig, gleichmäßig und einfach perfekt. Wem guter Milchschaum wichtig ist, der wird hier sehr zufrieden sein.

Daten und Fakten

Der Jura E8 hat ein Gewicht von 9,8 kg. Die Maße sind 35 x 28 x 44 cm. Das Gerät gibt es seit 2015 zum Kauf, also ein noch recht junges und modernes Modell.

Mit einer Kapazität des Wassertanks von 1,9 Liter ist er gut aufgestellt um das Wasser nicht zu häufig wechseln zu müssen, welches für die automatischen Reinigungsvorgänge und Getränke benötigt wird.

Der maximale Pumpendruck beträgt 15 bar. Das Mahlwerk besteht aus hochwertigem Edelstahl und garantiert so, dass die Bohnen gleichmäßig gemahlen werden. Außerdem wird eine lange Lebenszeit des Mahlwerkes so garantiert.

Die Brüheinheit ist leider nicht entnehmbar, was die Reinigung an dieser Stelle etwas erschwert.

Eine kleine Besonderheit des Jura E8 ist die Möglichkeit der App-Steuerung wie es auch der De’Longhi PrimaDonna Elite als erster Kaffeevollautomat überhaupt kann.

Die Reinigung

Wie bereits erwähnt ist der Brühgruppe beim Jura E8 nicht entnehmbar. Die meisten Kaffeevollautomaten ermöglichen das eigentlich und ich finde es auch sinnvoll.

Feuchtigkeit in Kombination mit Kaffeepulver ist der perfekte Nährboden für Pilze und Bakterien. Deshalb ist es eigentlich gut, die Brühgruppe regelmäßig rauszunehmen und von Hand zu reinigen.

Bei diesem Kaffeevollautomaten muss man auf Jura vertrauen. Der Kaffeevollautomat muss sich an dieser Stelle selber sauber halten. Da Jura dieses System aber schon seit vielen Jahren verwendet, gehe ich davon aus, dass es ganz gut funktionieren muss. Es wäre jedenfalls zudem praktisch und man hat weniger Arbeit.

Die Reinigungsfunktionen

Für beide Düsensysteme gibt es eine Reinigungsfunktion. Die Reinigung des Milchsystems sollte nach jeder Benutzung geschehen, da sich sonst Bakterien schnell vermehren können. Der Kaffeevollautomat kann entsprechend programmiert werden. Die Reinigung erfolgt wie oben über den speziellen Wasserbehälter angesprochen.

Automatisch erfolgt jedes Mal beim Ein- und Ausschalten des Jura E8 eine Kaffeespülung. Eine gründliche Reinigung sollte dann nach 80 zubereiteten Getränken geschehen. Der Kaffeevollautomat fordert uns dann dazu auf. Jura stellt dazu hauseigene Pflegeprodukte bereit. So eine Reinigung dauert etwa 20 Minuten und ist fast automatisch.

Wer Filterpatronen von Claris benutzt, muss laut Hersteller kein Entkalkungsprogramm machen. Ich würde auch dazu raten, wer allerdings keine Filterpatronen nutzt muss regelmäßig ein automatisches Entkalkungsprogramm starten. Dazu werden entsprechende Entkalkungstabletten benötigt, die in Wasser aufgelöst werden.

Wie das alles funktioniert steht ausführlich in der Bedienungsanleitung.

Fazit

Der Jura E8 ist definitiv kein günstiges Produkt. Bei diesem Preis will schon gut überlegt sein, ob sich der Kauf lohnt. Meiner Meinung nach ist das Preis-Leistungsverhältnis voll in Ordnung. Das Gerät zaubert gute Kaffeegetränke und einen perfekten Milchschaum. Das komplette Gerät wirkt für mich gut durchdacht.

Im November 2016 wurde der Kaffeevollautomat übrigens von Stiftung Warentest zum Testsieger gekürt. Ich kann euch den Jura E8 empfehlen.

Vergleichen Sie den Jura E8 in unserem Kaffevollautomaten Test mit anderen Kaffeevollautomaten.

Preisvergleich

Shop Preis
Preis: 903,97€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017
Jetzt bei Amazon ansehen
Preis: 989,00€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017
Jetzt bei OTTO ansehen

Hat Ihnen unser Testbericht gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung vorhanden)
Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here