Saeco Moltio HD8769/01 Test

0
646

Mit dem Saeco Moltio HD8769/01 befinden wir uns im Mittelklasse Bereich für Kaffeevollautomaten. Er hat es zum Testsieger bei Stiftung Warentest geschafft. Obwohl ich nicht jeden Test bei Stiftung Warentest gut finde, bin ich in diesem Fall ebenfalls der Meinung, dass es sich um einen sehr guten Kaffeevollautomaten handelt.

Wir haben uns das Gerät genauer angeschaut und ich möchte nun in meinem Bericht aufklären, was den Saeco Moltio HD8769/01 unserer Meinung nach zu einem hochwertigen Produkt macht.

Bestellung, Lieferung und Inhalt

Wie fast jeder Kaffeevollautomat, lässt sich auch dieser bequem online bestellen. Amazon bietet für den Saeco Kaffeevollautomaten eine einfache und schnelle Bestellung. Außerdem können wir Otto.de empfehlen, da wir dort nur gute Erfahrungen gemacht haben.

Im Lieferumfang kostenlos enthalten:

  • Teststreifen zur Bestimmung der Wasserhärte
  • Fett um die Brühgruppe zu fetten
  • Reinigungspinsel für das Mahlwerk
  • Wasserfilter von Saeco Brita
  • 250ml Entkalker von Saeco
  • Milchbehälter
  • Bohnenfach
  • Sechskant zum Verstellen des Mahlgrades
Saeco HD 8769/01
4.3 Sterne
4.3 von 5 Sternen
369 Bewertungen
Preis: 603,30€
Sie sparen: 396.69€ (40%)
1 weitere Angebote ansehen
659,00€
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017
  • Cremiger Cappuccino und Latte Macchiato auf Knopfdruck, dank integrierter Milchkaraffe
  • Jeder Kaffee, wie er Ihnen schmeckt, dank der praktischen Memo-Funktion
  • Scheibenmahlwerk aus 100% Keramik für gleichbleibende Mahlergebnisse und natürlichen Geschmack
  • Austauschbarer Bohnenbehälter: Für jeden Moment, die richtige Kaffeebohne
  • Intuitives Display und Schnellwahltasten für eine einfach Navigation
  • Leichte Reinigung und hohe Hygiene, durch herausnehmbare Brühgruppe
  • Lieferumfang: Kaffeevollautomat, Netzteil, Kaffeefet, Kaffeelot, Kaffeepinsel

Damit ist man für den Anfang gut gerüstet. Das Bohnenfach ist herausnehmbar. Wer gerne zwei verschiedene Bohnen verwendet, beispielsweise weil es im Haushalt mehrere Personen mit unterschiedlichen Vorlieben gibt, kann ein zusätzliches Bohnenfach dazu kaufen. So kann jeder sein eigenes Bohnenfach ganz schnell austauschen und des passende Kaffeegetränk brühen.

Saeco Moltio HD8769-01 Bohnenfach

Zum Reinigen und Entkalken muss der Entkalker von Saeco immer wieder nachgekauft werden. Das ist bei jedem Kaffeevollautomat der Fall.

Die Inbetriebnahme

Endlich ist der Saeco Moltio HD8769/01 angekommen und ausgepackt. Bevor die erste Inbetriebnahme erfolgt sollten Sie den Wassertank mit kaltem Wasser ausspülen und anschließend auffüllen und wieder einsetzen. Ebenfalls empfehle ich den Milchbehälter am Anfang einmal auszuspülen. Uns fällt auf, dass der Kaffeevollautomat keine unangenehmen Gerüche von Kunststoff hat.

Ich empfehle das bei jedem neuen Kaffeevollautomaten: Bevor Sie das erste Getränk genießen, sollten Sie erst einige Durchläufe mit Espresso, Kaffee sowie Milch machen. So ist einfach garantiert, dass das erste Kaffeegetränk sauber und lecker ist. Die Bedienung ist einfach und selbsterklärend.

Die Bedienungsanleitung bietet der Hersteller auch als pdf-Dokument.

Der Milchschaum

Der Milchschaum hat eine gute Konsistenz. Er ist trotz einiger Blasen sehr fein und homogen. Die Temperatur in welcher der Milchschaum aus dem Kaffeevollautomaten kommt beträgt etwa 65 Grad. Eine sehr gute Temperatur wie wir finden und genau passend.

Heißere Milch bekommen Sie, wenn die Milch etwas früher aus dem Kühlschrank geholt wird. Das liegt daran, dass die Milch vom Saeco HD 8769/01 immer um einen festen Wert erhöht wird. Eine höhere Temperatur im Ausgangswert führt also zwangsläufig zu einer höheren Temperatur im Endprodukt.

Meine Empfehlung: Kalte Milch aus dem Kühlschrank nutzen. Denn zu warme Milch kann denaturieren und die Milchschaumdüsen verstopfen und gar den Geschmack negativ beeinflussen.

Saeco Moltio HD8769-01 Kaffeevollautomat Kaffeeauslauf

Mahlgrad verändern

Wie ich bereits im Lieferumfang angemerkt habe, wird ein Sechskant zum Verstellen des Mahlgrades mitgeliefert. Das ist etwas umständlicher als bei den meisten anderen Kaffeevollautomaten, bei denen das mit Hand möglich ist.

Durch das Entnehmen des Bohnenfaches haben Sie Zugriff auf die Stelle zum Verstellen. Am besten ist es, den Mahlgrad nur Schrittweise zu verstellen und immer wieder den Geschmack des Espressos zu testen. Die optimale Einstellung ist neben der persönlichen Vorliebe auch immer etwas von den Bohnen abhängig. Es gibt 5 verschiedene Stufen.

Meine Empfehlung: Solange feiner stellen, bis der Auslauf ins Stocken gerät und anschließend wieder eine Stufe grober stellen.

Daten und Fakten des Saeco Moltio

Der Saeco Moltio HD8769/01 bringt ein relativ geringes Gewicht von 8,5 kg, für Kaffeevollautomaten in seinem Preisbereich, auf die Waage. Die Maße betragen 35 x 26 x 47 cm. Die Materialien bestehen aus Kunststoff und hochwertigem Edelstahl.

Das Modell erblickte 2013 das erste Mal den offiziellen Verkaufsstart. Die Wasserkapazität von 1,9 Liter ist für einen Wassertank bei Kaffeevollautomaten eher überdurchschnittlich. Seine Leistung erreicht 1.850 Watt.

Der maximale Pumpendruck beträgt 15 bar. Für das Mahlen der Bohnen kommt ein hochwertiges Keramikmahlwerk zum Einsatz.

Das edle Touchdisplay ermöglicht eine übersichtliche und einfache Zubereitung des Getränks. Die One-Touch Funktion erleichtert das Ganze noch mehr:
So muss nicht extra selber die Milch aufgeschäumt werden.

Saeco Moltio HD8769-01 Kaffeevollautomat Display

Einsatz in der Praxis

Der Saeco Moltio HD8769/01 kommt von Anfang an als edles, angenehmes und einfaches Gerät daher. Im Lieferumfang ist alles Nötige enthalten und einem Einsatz in der Praxis steht nichts mehr im Wege.

Fast alles ist mit einem Knopfdruck möglich: Kaffeezubereiten und ein Großteil der Reinigung welcher über automatische Programme verfügt. Aber erst einmal zum Zubereiten des Kaffees:

Der Auslauf des Kaffees ist vergleichsweise leise und angenehm. Der Milchaufschäumer hingegen ist dabei etwas lauter. Einer der wenigen Kaffeevollautomaten bei denen uns aufgefallen ist, dass das Mahlen der Bohnen leiser ist als das Aufschäumen der Milch.

Die Qualität der Getränke ist hochwertig und hat uns überzeugt. Durch die Möglichkeit den Mahlgrad zu verändern, lässt sich selber rumexperimentieren, bis man den perfekten Geschmack getroffen hat.

Die Bohnen sind dabei sehr entscheidend. Wer sich für den Saeco HD8769/01 entscheidet sollte danach nicht bei den Bohnen sparen, da diese immer noch die Grundlage für den guten Geschmack liefern.

Je nach Bohnen können unterschiedliche Mahlgrade perfekt sein. Auch die eigene Vorliebe spielt dabei eine Rolle. Einfach mal rumprobieren.

Der Milchschaum ist wirklich gut gelungen und bietet eine gute Qualität trotz einiger Blasen im Schaum. Für ein Gerät in dieser Preisklasse ist diese gute Qualität aber Standard. Die Milchtemperatur sollte bei diesem Kaffeevollautomaten nicht zu warm sein, am besten frisch aus dem Kühlschrank.

Hygiene und Sauberkeit spielt auch beim Saeco Moltio HD8769/01 eine wichtige Rolle. So nehmen die Programme „Automatischer Spülvorgang“ und „Automatischer Entkalkungsvorgang“ einiges an Arbeit ab.

Trotzdem ist es wie bei jedem Kaffeevollautomat grundsätzlich notwendig auch einmal eine gründliche Reinigung vorzunehmen. Dazu ist es sehr gut, dass sie die Brühgruppe mit wenigen Handgriffen entnehmen lässt. So kann dieses Bauteil unter fließendem Wasser gereinigt werden. Viele weitere Bauteile sind ebenfalls einfach entnehmbar (Abtropfschale, Milchkaraffe, etc.).

Empfehlung: Reinigen Sie vor allem Bauteile die in Berührung mit Milch kommen regelmäßig, da sich dort schnell Bakterien bilden können.

Vorteile des Saeco Moltio HD8769/01

  • Bohnenfach herausnehmbar
  • Relativ leise
  • Keramikmahlwerk
  • Großer Wasserbehälter
  • Brüheinheit herausnehmbar
  • Guter Geschmack der Getränke
  • Espresso gut einstellbar

Fazit

Der Saeco Moltio HD8769/01 überzeugt in vielen Punkten und wurde nicht ohne Grund von Stiftung Warentest 2014 zum Testsieger ernannt. Der Preis bewegt sich in einem guten Rahmen und dürfte so für viele Menschen ins Budget fallen. Die Investition lohnt sich unserer Meinung nach, da er Heißgetränke auf gutem Niveau mit gutem Milchschaum herstellt. Und das alles sehr einfach. Außerdem finde ich, dass der Kaffeevollautomat in einem schicken Design daher kommt. Klare Kaufempfehlung!

Vergleichen Sie den Saeco Moltio HD8769/01 in unserem Kaffevollautomaten Test mit anderen Kaffeevollautomaten.

Preisvergleich

Shop Preis
Preis: 603,30€
Sie sparen: 396.69€ (40%)
Zuletzt aktualisiert am 14.12.2017
Jetzt bei Amazon ansehen
Preis: 659,00€
Zuletzt aktualisiert am 10.11.2017
Jetzt bei OTTO ansehen

Hat Ihnen unser Testbericht gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung vorhanden)
Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here